Regionale Pressemeldungen

Kfz-Gewerbe fordert vom Land den Verzicht auf Fahrverbote im Luftreinhalteplan für Stuttgart

Stuttgart. Das Kraftfahrzeuggewerbe fordert den Verzicht auf Fahrverbote im Luftreinhalteplan für Stuttgart. Es sei zumindest „… auf den Zeitpunkt zu verschieben, an dem feststeht, dass die von der Bundesregierung am 2. Oktober 2018 vorgestellten geplanten Maßnahmen … Mehr zu diesem Thema erfahren


Land sollte Fahrverbote auf Eis legen, bis klar ist, was Flottenerneuerung und Nachrüstung bringen

Stuttgart. Das Kraftfahrzeuggewerbe in Baden-Württemberg plädiert dafür, das Fahrverbot in Stuttgart vorerst auf Eis zu legen: „Die Maßnahmen, die die Bundesregierung jetzt skizziert hat, brauchen Zeit zu wirken und vor allem, um umgesetzt zu werden“, sagt Carsten … Mehr zu diesem Thema erfahren


Staatssekretär Würtenberger läutet Licht-Test 2018 ein

Zum 62. Mal findet die traditionsreichste Verkehrssicherheitsaktion Deutschlands statt: der Licht-Test. Mehr zu diesem Thema erfahren


Pkw-Zulassungen: Neuer Umweltstandard sorgt für Rekord-August mit negativen Auswirkungen

Stuttgart. Auf den ersten Blick liest sich die August-Bilanz der baden-württembergischen Pkw-Neuzulassungen spektakulär. Mit 41.451 (Vorjahr: 34.179) Einheiten weist die Statistik 21,3 Prozent mehr Neuwagen aus als im Vorjahresmonat. Mehr zu diesem Thema erfahren


Luftreinhalteplanentwurf muss nachgebessert werden oder es wird Klagen geben

Das Kraftfahrzeuggewerbe in Baden-Württemberg sieht in dem am Montag vom Regierungspräsidium Stuttgart ins Anhörungsverfahren gestarteten Luftreinhaltplanentwurf für Stuttgart seine Befürchtung bestätigt, dass das Land „auf eine einseitige Belastung der Menschen mit … Mehr zu diesem Thema erfahren


Pkw-Markt wächst im Juli zweistellig

Stuttgart. Der baden-württembergische Pkw-Markt ist im Juli zweistellig gewachsen. 45.962 (Vorjahr: 40.942) Pkw-Neuzulassungen seien eine „starke Steigerung der Pkw-Neuzulassungen trotz der Diesel-Verluste", sagte Michael Ziegler, Präsident des Verbandes des … Mehr zu diesem Thema erfahren


DUH bastelt sich neuen Stickoxid-Grenzwert

„Was nicht passt, wird von der DUH passend gemacht“, mit diesen Worten kritisiert Carsten Beuß, Hauptgeschäftsführer des Verbandes des Kraftfahrzeuggewerbes, den Umgang der Deutschen Umwelthilfe mit Stuttgarter Luftmessdaten. Mehr zu diesem Thema erfahren


Fahrverbote – Land muss Beschwerde gegen Verwaltungsgerichtsbeschluss einlegen

Stuttgart. Eine höchstrichterliche Klärung der Frage, wie weit die Befugnisse des Verwaltungsgerichtes Stuttgart reichen, fordern der Verband des Kraftfahrzeuggewerbes Baden-Württemberg und die Kraftfahrzeuginnung Region Stuttgart. Mehr zu diesem Thema erfahren


Halbjahres-Bilanz: Pkw-Markt trotz Diesel-Diskussionen im Plus

Stuttgart. Der baden-württembergische Pkw-Markt hat das erste Halbjahr trotz aller Debatten um Fahrverbote mit einem Plus von 4,2 Prozent abgeschlossen. Mehr zu diesem Thema erfahren


Nur mit Nachrüstung für Euro-5-Diesel kann die Einhaltung der Grenzwerte gesichert werden

Stuttgart. Das baden-württembergische Kraftfahrzeuggewerbe ist mit dem Kompromiss in Sachen Fahrverbote unzufrieden: Mehr zu diesem Thema erfahren