Showrooms öffnen! Brief an Wirtschaftsministerin Hoffmeister-Kraut

Showrooms öffnen: Brief des Kfz-Gewerbes Baden-Württemberg an Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

[27.01.2021] Unser Verband kritisiert die Schließung der Kfz-Showrooms während des Corona-Lockdowns. Die Kundendichte ist gering, Das Corona-Ansteckungsrisiko ist im Vergleich zu den geöffneten Supermärkten und Discountern äußerst gering. Die Ausstellungsflächen sind groß und die wenigen Kundenbesuche verteilen sich auf den ganzen Tag. Wir appellieren an die Politik, den Kfz-Betrieben wieder zu erlauben, die Verkaufsräume zu öffnen. Das anstehende Frühjahrsgeschäft ist für den Autohandel überlebenswichtig. In einem Brief haben wir politische Vertreter mit diesem Anliegen bereits kontaktiert. Wenn Sie auf das Bild neben dem Text klicken, können Sie sich unser Schreiben an Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Wirtschaftsministerin Baden-Württembergs, herunterladen.

Letzte Änderung: 19.02.2021Webcode: 0132999