Elektro-Prämie auf einem Rekordhoch: Antragstellungen boomten im Juli

Das Interesse für die Elektro-Prämie ist auf ein Rekordhoch gestiegen. Gefördert durch den bis auf 9.000 Euro gestiegenen Umweltbonus, kletterte die Anzahl der Anträge im Juli für den baden-württembergischen Automarkt auf 3.419 … lesen

Tarifvertragliche Zusatzvereinbarung: Unternehmen der Tarifgemeinschaft können 13. Monatsgehalt in der Krise um bis zu 70 Prozent absenken

Besondere Anforderungen erfordern besondere Maßnahmen auch in der Tarifpolitik: Die Corona-Krise belastet die Liquidität vieler Kfz-Betriebe schwer. lesen

Weitere Artikel für die Presse

Die Grünen und das Tempolimit: Mit Vollgas ins Sommerloch

Mit Verwunderung hat der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) auf die erneute Forderung der Grünen nach einem Tempolimit auf Autobahnen reagiert. lesen

Licht-Test 2020: Mitsubishi ist Autopartner

Licht, Sicht und Sicherheit - dafür sorgen Autohäuser und Werkstätten mit dem Licht-Test. lesen

ZDK zu geforderten Motorrad-Restriktionen: Freiheit und Rücksichtnahme in Einklang bringen

Freie Fahrt für Motorräder – dafür setzt sich ZDK-Präsident Jürgen Karpinski ein. lesen

Video: AU-Betrieb bleiben!

Um AU-Betrieb zu bleiben, müssen Kfz-Werkstätten künftig einem QM-System … lesen

Corona - Infos für Mitglieder

Corona-Krise: aktuelle Infos im Mitgliederbereich  … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Blickpunkt Kfz-Gewerbe – Austausch mit Andreas Jung

Die Auswirkungen der Klima- und Luftreinhaltepolitik aufs Kfz-Gewerbe, die … lesen

Intensiver Dialog mit der CDU-Landtagsfraktion

Intensiv beraten wurde bei einem Austausch zwischen der CDU-Landtagsfraktion … lesen

Spitzengespräch mit Landtagsfraktionen und SCR-Nachrüstern

Verband und Innung trafen sich mit Abgeordneten und Fachleuten aus den … lesen

Änderungen der XENTRY-Nutzerrechte der Daimler AG

Die Daimler AG führt mit dem Facelift der E-Klasse und der neuen S-Klasse ein neues Sicherheitskonzept mit signifikanten Auswirkungen auf die Diagnosesoftware "XENTRY" ein. Ab dem XENTRY-Datenstand 06/2020 muss jeder Anwender … lesen

Betriebsvergleich 2015

1 697 Erhebungsbögen haben die Teilnehmer beim 44. Betriebsvergleich über Stundenlöhne/Stundenverrechnungssätze in Kfz-Betrieben für das Jahr 2015 eingereicht. Die Ergebnisse liegen jetzt als Bericht vor.  … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

Betriebsvergleich 2016

1 236 Erhebungsbögen haben die Teilnehmer beim 45. Betriebsvergleich über Stundenlöhne/Stundenverrechnungssätze in Kfz-Betrieben für das Jahr 2016 eingereicht. Die Ergebnisse liegen jetzt als Bericht vor.  … lesen

Betriebsvergleich 2014

1 612 Erhebungsbögen haben die Teilnehmer beim 43. Betriebsvergleich über Stundenlöhne/Stundenverrechnungssätze in Kfz-Betrieben für das Jahr 2014 eingereicht. Die Ergebnisse liegen jetzt als Bericht vor.  … lesen

Betriebsvergleich 2013

1 791 Erhebungsbögen haben die Teilnehmer beim 42. Betriebsvergleich über Stundenlöhne/Stundenverrechnungssätze in Kfz-Betrieben für das Jahr 2013 eingereicht. Die Ergebnisse liegen jetzt als Bericht vor.  … lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.

App "kfz.innung" - Direkter Draht zu Branchen-News

Sie sind interessiert an Fachthemen oder wollen keine Terminankündigung einer Branchen-Veranstaltung verpassen? Ihre Innung informiert über den neuen Kommunikationskanal, der App "kfz.innung", über Wichtiges aus dem Kfz-Gewerbe. Und das direkt auf Ihr Tablet oder Smartphone, auf denen iOS und Android installiert ist. Weitere Informationen unter www.kfz-innung-app.de