Gesetzgeber soll Weg für schnelle Hardwarenachrüstung freimachen und eine Übergangsregelung samt Förderung vorsehen

Stuttgart. Für das baden-württembergische Kraftfahrzeuggewerbe gibt es nach der Vorstellung der erfolgreichen Tests von Hardwarenachrüstung für Diesel-Fahrzeuge durch ADAC und Landes-Verkehrsministerium drei Forderungen, sagt … lesen

Weiter kein Durchbruch bei der Elektro-Prämie

Stuttgart. Die Nachfrage nach E-Autos bleibt gering. Auch im Januar des neuen Autojahres gab es in Baden-Württemberg mit 706 Prämien für batteriebetriebene und Plug-in-Fahrzeuge keinen Durchbruch.  … lesen

Weitere Artikel für die Presse

ZDK sieht Licht und Schatten beim Koalitionsvertrag

Zwiespältig sieht der ZDK die Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD. Das Beste am Koalitionsvertrag sei die Tatsache, dass er überhaupt zustande gekommen sei, erklärte ein Sprecher.  … lesen

Starker Start ins Autojahr

Der Automarkt im Januar brachte deutliche Zuwächse bei Gebrauchtwagen und Neuzulassungen. Mit fast 599 000 Pkw wechselten 5,8 Prozent mehr Fahrzeuge die Besitzer als im Vorjahresmonat.  … lesen

Ohne Reue durch die närrische Zeit

Das Kostüm passt, die Pappnase sitzt, das Auto ist vollgetankt – mit Sprit auch für die Passagiere. Die Faschingssause kann starten. Bei Alkohol am Steuer und Clownsmaske im Gesicht hört für die Polizei aber der Spaß auf.  … lesen

5. Landestagung freie Werkstätten

- Zusatzgeschäft Oldtimer: Welches Potential steckt drin? 
- Technische Fahrzeugüberwachung: Was kommt?
- Betriebswirtschaft zum Anfassen: Wie kann ich besser steuern?

Antworten am 22. März auf der Oldtimer-Messe Retro Classics. Gleich kostenfrei anmelden

Hauptgeschäftsführer Carsten Beuß im Interview beim SWR-Fernsehen

Die häufig emotional und faktenfern geführte mediale Dieseldebatte nimmt kein … lesen

Weitere Artikel vom Verband

Delegationsreise in die Schweiz

„Wir haben ganz enge Wirtschaftsbeziehungen, die wir pflegen und die sich … lesen

Im Dialog mit der CDU

„Die CDU-Landtagsfraktion will das Kraftfahrzeuggewerbe im … lesen

Rainer Biedermann neuer Vizepräsident Handwerk

Rainer Biedermann (66), Obermeister der Kfz-Innung Hohenlohe-Franken, ist bei … lesen

Wann darf man mit roten Kennzeichen fahren?

Wie wird ein rotes Kennzeichen korrekt verwendet? Eine Frage, die seit der Neuregelung 2017 viele Kfz-Betriebe beschäftigt. Ein Merkblatt fasst die Details zusammen. lesen

Aktuelle Informationen zur Eichpflicht

Welche gesetzlichen Vorschriften des Mess- und Eichgesetzes sowie der Mess- und Eichverordnung gelten für Ad-Blue©-Betankungssysteme, Messgeräte zur Bestimmung des Reifendrucks und Wegstreckenzähler in Mietfahrzeugen?  … lesen

Weitere Artikel für Mitglieder

E-Mobilität: Leitfaden für den Automobilvertrieb

E-Mobilität gehört seit einiger Zeit zu den beherrschenden Themen, wenn es um die Zukunft der Automobilbranche geht. Ein Leitfaden gibt Vertriebsmitarbeitern einen Überblick über das weitläufige Themenfeld.  … lesen

Diesel-Umstiegsprämien auf einen Blick

Fast alle Hersteller und Importeure haben im vergangenen Jahr Diesel-Umstiegsprämien ausgelobt. Einige von ihnen haben ihre Programme Ende 2017 verlängert und/oder angepasst. Hier finden Sie eine aktualisierte Übersicht 2018.  … lesen

GSP/GAP: Einbau- und Mängelstatistik für 2016

Die GSP-/GAP-Einbau- und Mängelstatistik für das Jahr 2016 liegt vor. Es wurden 38 999 Gasanlagen­prüfungen und 4 995 Gassystemeinbauprüfungen ausgewertet. lesen

PKV-Beiträge senken

Hohe PKV-Beiträge müssen nicht sein. Minerva KundenRechte hilft Ihnen beim Tarifwechsel innerhalb des eigenen Versicherers. lesen

Schiedsstelle in der Nähe

Schiedsstellen helfen bei Meinungsverschiedenheiten zwischen Verbraucher und Kfz-Meisterbetrieb - kostenlos, unbürokratisch, schnell. Zur Website.